Aktuelles

EULEAD Summerschool 2022 von 22. – 23. August im Stift Göttweig

EULEAD Summerschool 2022 von 22. – 23. August im Stift Göttweig

Im Rahmen der zweitägigen EULEAD Summerschool für Führungskräfte fand im Stift Göttweig am 22. August 2022 als Auftaktveranstaltung zum ersten Mal ein exklusiver Tag für Führungskräfte aus dem St. Georgs-Orden, einem europäischen Orden des Hauses Habsburg-Lothringen, statt.

Die bewährte EULEAD Summerschool Education hat am 23. August 2022 auch einen Tag für Führungskräfte aus dem Bildungsbereich und engagierte Lehrkräfte angeboten.

Wir haben die Summerschool Teilnehmer eingeladen, mit uns gemeinsam über Leadership und Führen ohne Zwänge nachzudenken.

Weitere Informationen finden Sie hier.

EULEAD Summerschool 2022 – Vorwort Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Werte schaffen Vertrauen

Schnelllebigkeit, Unsicherheit, Haltlosigkeit – Worte, die unser Leben in dieser Zeit prägen. Es ist eine Zeit der Krisen, die nicht nur unser privates, sondern vor allem auch unser berufliches Leben bestimmen. Auf die Frage, was uns Halt in diesen Tagen gibt, ist die Antwort: Werte. Denn Werte schaffen Vertrauen und wo Vertrauen ist, gibt es keine Unsicherheit, braucht es keine Kontrolle. Vertrauen gibt uns Halt.

Ein Leuchtturm in dieser Zeit ist die EULEAD Summer School im Stift Göttweig, die auch diesmal die Zeichen erkannt hat und unter dem Motto „Vertrauen braucht keine Kontrolle – Führen ohne Zwänge“ stattfindet. In gegenseitigem Austausch, immer mit Blick auf ethischwertorientiertem Denken und Handeln, bietet die Summer School ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Impulse und vertiefende Erkenntnisse, die das Bedürfnis nach Halt, Orientierung, Sicherheit und Stabilität stillen. Werte, nach denen Führungskräfte in diesen Tagen mehr denn je suchen – um sich selbst und damit ihre Teams zu stärken, für all die Herausforderungen, die es in Zukunft noch zu meistern gilt.

Es ist mir eine Freude und Auszeichnung, auch diesmal den Ehrenschutz dieser Veranstaltung zu übernehmen. Ich wünsche den Organisatoren der EULEAD Summer School 2022 gutes Gelingen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wertvolle Begegnungen und wichtige Impulse für den Weg, der vor ihnen liegt.

Zertifikatslehrgang Ethische Unternehmensführung im Gesundheitswesen an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

Zertifikatslehrgang Ethische Unternehmensführung im Gesundheitswesen an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

Als Kooperationspartner der Karl Landsteiner Privatuniversität unterstützt EULEAD den Zertifikatslehrgang Ethische Unternehmensführung im Gesundheitswesen. Dieser richtet sich an Führungs- und Nachwuchsführungskräfte im Gesundheitsbereich, die ihre Fähigkeiten zur Mitarbeiterführung auf Basis ethischer Grundsätze verbessern und ausbauen wollen – eben dafür tritt auch unser Verein ein. Mehrere EULEAD-(Vorstands-)Mitglieder sind im Rahmen des berufsbegleitenden Zertifikatslehrganges als Referenten tätig, darunter Präsident MR DDr. Hannes Schoberwalter, Mag. Alfred Lutschinger und Prof. Dr. Richard Crevenna, MSC, MBA.
Stift Geras Kompetenzzentrum für Traditionelle Medizin und Salutogenese

Stift Geras Kompetenzzentrum für Traditionelle Medizin und Salutogenese

EULEAD ist Mitgründer des “Stift Geras Kompetenzzentrum für Traditionelle Medizin und Salutogenese“. Das Kompetenzzentrum wurde 2021 ins Leben gerufen, sein Leitsatz lautet: Kostbares bewahren. Nachhaltiges fördern. Bewährtes weitergeben. Ziel des Zentrums ist es, das Bewusstsein für die Gesunderhaltung des Körpers durch Glauben und Wissen zu fördern und zu stärken. Das Angebot beinhaltet u.a. Veranstaltungen, Kongresse, Seminare und Workshops. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Wissenschaft und Forschung, Lehre, Aus- und Weiterbildung und Planung, Entwicklung von Therapieangeboten u.v.m.